Aktuelle Stellenangebote

Allen Mitgliedern steht es frei Stellenangebote auf der DGIIN-Homepage kostenlos zu veröffentlichen. Die Stellenangebote müssen einen Ausbildungsteil in der Intensiv- oder Akutmedizin beinhalten, es ist jedoch nicht erforderlich nur diese Ausbildungsinhalte anzubieten.

Wenden Sie sich mit den erforderlichen Informationen an die Redaktion der DGIIN-Homepage.

Oberärztin/arzt

Klinik für Intensivmedizin des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Entgeltgruppe Ä3 TV-Ärzte/VKA, Vollzeit
Diese Position ist vorerst bis zu fünf Jahre befristet zu besetzen gemäß WissZeitVG.

Die Klinik für Intensivmedizin umfasst 140 Betten und betreut alle erwachsenen intensivpflichtigen Patienten/innen des Universitätsklinikums. Ein interdisziplinäres Team von Intensivmediziner/innen (Internisten/innen, Anästhesisten/innen, Neurologen/innen, Chirurgen/innen) betreut zusammen mit den Kollegen/innen aus den jeweiligen Fachabteilungen unsere Patienten/innen. Dabei hat jede der insgesamt 12 Intensiveinheiten einen besonderen fachlichen Schwerpunkt und ist auf die Behandlung bestimmter Erkrankungen spezialisiert. In der Klinik kommen alle in der modernen Intensivmedizin eingesetzten Diagnostik-, Monitoring- und Therapieverfahren zur Anwendung; zudem sind alle Bettplätze mit einem bettseitigen elektronischen Dokumentationssystem (PDMS) ausgestattet. Ein Schwerpunkt liegt in der Behandlung mit extrakorporalen Organersatzverfahren, die Klinik ist u. a. ein Zentrum für die Behandlung von Patienten mit akutem Lungenversagen (ARDS). Weitere Einzelheiten können Sie unserer Homepage (www.uke.de/kliniken/intensivmedizin) entnehmen.
Wir möchten in Zukunft insbesondere den Forschungsbereich unserer Klinik ausbauen und suchen Kollegen/innen, die neben der Begeisterung für die klinische Intensivmedizin Interesse an intensivmedizinscher Forschung haben bzw. diese bereits aktiv betreiben.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Patienten/innen aus dem gesamten Spektrum der operativen und konservativen Intensivmedizin
  • Einsatz auf den Stationen nach der strukturierten Einarbeitung
  • Aktive Arbeit in Lehre, Forschung und Weiterbildung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medizin
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Fachärztin/-arzt
  • Idealerweise vorhandene spezielle Weiterbildung Intensivmedizin
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen der einschlägigen intensivmedizinischen Verfahren
  • Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Motivation.

Idealerweise sind Sie habilitiert oder in Ihren Arbeiten dorthin weit fortgeschritten.
Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Prof. Dr. Kluge, Direktor der Klinik für Intensivmedizin, unter der Tel.-Nr.: (040)7410 – 57010, E-Mail: intensivmedizin@uke.de

Ort: Hamburg

Zurück